Katalog

Mackie 1640 analog Mischpult

Mackie 1640 analog Mischpult Image

as 16-Kanalige 1640i ist das Flaggschiff der
ONYX-i-Serie, es hat 16 vollwertige Mic/Line-Kanäle, mit je einem 4-Band
Perkins EQ
mit durstimmbaren Mitten, 6 AUX-Wege, von denen jeder einen Pre/Post- und einen Soloschalter
besitzt, 4 Subgruppen und eine mächtige Master-Sektion. Trotz seiner vielen Kanäle
ist der 1640i kompakt und Rackfähig,
und dank des überarbeiteten, flexiblen RotoPodTMDesigns für jede Art der
Installation zu konfigurieren ? ob in extra angefertigten Studiomöbeln,
Live-Installationen oder sogar in Maschinenräumen z.B. bei Postproduktionen.
Die umfangreichen 16×16 FireWire-Möglichkeiten des 1640i erlauben es dem
Anwender, alle Kanäle, AUX-Sends, Subgruppen und den Master L/R zu der
bevorzugten DAW zu Routen,
doch die eigentliche Stärke des ONYX 1640i liegt in der Fähigkeit, alle 16
FireWire-Kanäle des Computers direkt in die 16 Kanalzüge des 1640i?s zu
schicken ? für einen echten Mixdown, wie man ihn vom guten, alten Tonband
kennt. Darüber hinaus ermöglicht die FireWire?Aggregation das Anschließen von
mehreren 1640i?s und somit das Aufnehmen oder das analoge
abmischen der größten Produktionen

Mackie 1640 analog Mischpult

Mackie 1640 analog Mischpult Image

as 16-Kanalige 1640i ist das Flaggschiff der
ONYX-i-Serie, es hat 16 vollwertige Mic/Line-Kanäle, mit je einem 4-Band
Perkins EQ
mit durstimmbaren Mitten, 6 AUX-Wege, von denen jeder einen Pre/Post- und einen Soloschalter
besitzt, 4 Subgruppen und eine mächtige Master-Sektion. Trotz seiner vielen Kanäle
ist der 1640i kompakt und Rackfähig,
und dank des überarbeiteten, flexiblen RotoPodTMDesigns für jede Art der
Installation zu konfigurieren ? ob in extra angefertigten Studiomöbeln,
Live-Installationen oder sogar in Maschinenräumen z.B. bei Postproduktionen.
Die umfangreichen 16×16 FireWire-Möglichkeiten des 1640i erlauben es dem
Anwender, alle Kanäle, AUX-Sends, Subgruppen und den Master L/R zu der
bevorzugten DAW zu Routen,
doch die eigentliche Stärke des ONYX 1640i liegt in der Fähigkeit, alle 16
FireWire-Kanäle des Computers direkt in die 16 Kanalzüge des 1640i?s zu
schicken ? für einen echten Mixdown, wie man ihn vom guten, alten Tonband
kennt. Darüber hinaus ermöglicht die FireWire?Aggregation das Anschließen von
mehreren 1640i?s und somit das Aufnehmen oder das analoge
abmischen der größten Produktionen